PDA

View Full Version : Hetalia und Flaggenrecht


The Boss
11-12-2010, 02:38 PM
Hallo alle miteinander!

Ich dachte ich belebe das Forum mal mit ein wenig Diskussionsstoff, da das deutsche Forum ja doch ein wenig 'tot' ist, leider.

Seit längerem sticht mir etwas ins Auge, was nicht nur mir negativ auffällt.
Es geht um Hetalia Cosplayer und das sogenannte Flaggenrecht.
Wer nicht weiß was das ist:

Dies schreibt vor, dass Flaggen niemals den Boden berühren sollen und nicht beschmutzt werden sollen. Darüber hinaus dürfen sie nicht zur Dekoration zweckentfremdet werden und es dürfen weder beschädigte noch schmutzige Flaggen gehisst werden. Darüber hinaus noch unzählige weitere Punkte die beachtet werden müssen.
Wer ein bisschen googelt findet noch andere, ähnliche Erklärungen warum und wieso.


Nun sieht man jedoch LEIDER sehr sehr seeehr oft Hetalia Cosplayer, die auf ihren Flaggen sitzen, stehen, liegen oder sie einfach achtlos auf den Boden werfen.

Klar, es ist 'nur' Cosplay, aber ist ein klein wenig Respekt zuviel verlangt? Gerade bei einem Anime wie Hetalia müsste doch ein wenig Grundrespekt wachgerufen werden, oder irre ich da?
Eine Freundin, die gebürtige Engländerin ist, tat es in der Seele weh als sie sah wie jemand auf der britischen Flagge saß....Zitat: "Autsch mein englisches Herz blutet" Und die ist nichtmal Cosplayerin ;)

Jetzt stellt sich mir die Frage: warum machen das so viele? Ist es einfach Unwissenheit? Respektlosigkeit aka "mir doch egal"? Was denkt die Öffentlichkeit davon bzw. trägt dies vielleicht sogar zum schlechten Bild der Cosplayer bei durch diese Respektlosigkeit?

Und sollte man sowas ansprechen (höflich natürlich) wenn man sowas sieht? Ich habe oft überlegt einige Peronen diesbezüglich anzuschreiben, fand das dann aber doch zu unhöflich und irgendwie blöd... immerhin will man ja nicht den Cosplayer beleidigen oder irgendwas vorschreiben. Das liegt mir fern. Daher lies ich davon ab. Dennoch sticht es immer und immer wieder unangenehm ins Auge... mag aber vielleicht auch nur daran liegen dass ich das Ganze ein wenig enger sehe aufgrund meines Berufes ;)
Aber auch in meinem Freundes- und Bekanntenkreis stieß ich auf ähnliche Reaktionen.

Klar, viele stört es sicher nicht ob irgendwelche Flaggen nun da irgendwo auf m Conrasen/Treppen etc rumliegen, da es in ihren Augen keine große Sache ist und man aus ner Mücke keinen Elefanten machen sollte (will ich eigentlich auch nicht *schmunzel*)
Also was meint ihr? Schlechte Angewohnheit, Absicht oder einfach Unwissenheit?
Denkt ihr man sollte Hetalia Cosplayer (bzw Cosplayer allgemein die auf Flaggen rumrutschen) vielleicht dezent darauf hinweisen?
Oder sollte man einfach "nicht hinsehen" (was manchmal leider doch sehr schwer fällt) und sie machen lassen?
Wusstet ihr von dem Flaggenrecht? Würdet ihr darauf achten?


Ich bin gespannt auf eure Meinungen :)

-Naraku-
11-12-2010, 04:19 PM
Ich würde tatsächlich auf Unwissenheit tippen. Denn wer von den ganzen Hetaliacosplayer würde die Definition von Flaggenrecht kennen oder wissen, wie man eine Flagge zu behandeln hat. Viele denken sicher das es einfach "nur ein Stück Stoff" ist.
An sich würde ich es absolut verkraften wenn man für ein kunstvolles Bild tatsächlich auf der Flagge liegt, um es besser zu präsentieren.

Jedoch gibt es nur wenig was mich an dieser Hetaliageschichte wirklich interessiert und durch diesen immensen Flash an Cosplayern habe ich auch tatsächlich angefangen das Ganze zu ignorieren. Wie oft gibt es schon Fälle wo Leute mitmachen nur weils inn ist.

Daher tippe ich eben auf Unwissenheit. Es tut weh....aber was soll man machen? Verbieten kann man es ihnen nicht, es tut auch keiner, strafbar weis ich nicht - und wenn tatsächlich, dann wäre auch schon ein Vorfall bekannt und zu guter Letzt: es sind tatsächlich Cosplayer.
Da erwarte ich so gut wie nichts und ich bin selber einer.

The Boss
11-12-2010, 05:16 PM
Verbieten will ich es ja auch niemandem. Bzw könnte man das auch gar nicht. ich finds nur schade wie respektlos damit umgegangen wird. Aber Respekt ist ja eh ein heikles Thema.

Danke jedenfalls für deine ehrliche Meinung :)

Und nein es ist nicht strafbar darauf zu sitzen/liegen/sie auf den boden zu legen/schleifen/berühren zu lassen.
Lediglich das verbrennen von Flaggen steht unter Strafe. Aber auf diese idee kommt ja hoffentlich niemand....

Moku
11-12-2010, 05:19 PM
Also wenn man sich mit dem Flaggenrecht mal etwas mehr beschäftigt, dann gibt es da wirkliche feste Regeln mit Geboten und Verboten.
Es wird viel toleriert solang mans nachvollziehen kann, ja, aber es KANN auch wirklich Ärger geben.

Bsp.: Bei der Fußball-WM 2006 sah man die Deutschen in einem geradezu euphorischen Umgang mit Flaggen aus aller Welt. Und genau betrachtet gab es dabei sehr viele Verstöße gegen die allgemeine Flaggenordnung. Überall sah man an Autos und Häusern Flaggen, die dort eigentlich nicht hingehörten: Privatleute dürfen ausschließlich die neutrale Nationalflagge mit den drei Farben "Schwarz-Rot-Gold" benutzen.

Und: Das Hissen fremder Nationalflaggen ist in Deutschland grundsätzlich erlaubt. Ob das jeweilige Land dies allerdings einschränkt oder verbietet, sollte man im Zweifelsfall bei der Botschaft des betreffenden Staates erfragen.

Für mich heisst das ganz klar: Es KÖNNTE durchaus auch mal Ärger geben und ich glaube die betreffenden Cosplayer sind sich dessen nicht einmal wirklich bewusst.
Das es bisher keinen Fall gab, könnte auch bedeuten, das es bisher noch niemandem wirklich aufgefallen ist...

The Boss
11-12-2010, 05:24 PM
Naja zur Fußball WM wird viel geduldet weil dies als "Ausdruck nationalen Stolzes" gilt (oder so ähnlich) und das wird natürlich widerum gern gesehen. Mehr oder minder zumindest.
Und ja leider gibt es viele die nicht die "erlaubte" Deutschlandflagge zur WM rumgefahren/gezeigt/getragen haben sondern auch die abgewandelten Formen die eigentlich nur Behörden etc zustehen....

Aber danke für die infos! Das ist wirklich nützlich zu wissen.
Naja ich glaube nicht dass Cosplayer Ärger bekommen..solange sie eben nicht irgendwelche Flaggen verbrennen *schmunzel*

Skynet86
11-13-2010, 12:48 PM
Flaggenrecht, ist ein viel zu komplexes Thema um darauf näher einzugehen, zumal die entsprechenden Gesetze von Land zu Land verschieden sind. :)

Dennoch kann man von jedem Menschen erwarten Flaggen bzw. Fahnen, auch die anderer Nationen, mit einem gewissen Mindestmaß an Respekt zu behandeln. Ich glaub ja nicht dass Cosplayer sonderlich viel Ärger kriegen wenn sie Flaggen als Sitzunterlagen verwenden, unschön ist es dennoch. o.o

The Boss
11-13-2010, 02:17 PM
@Skynet86: Dem stimme ich zu. Danke! Du hast es wesentlich kürzer auf den Punkt gebracht *lach*

Ja verbieten kann man es so oder so keinem. Aber das Mindestmaß an Respekt....schade dass das anscheinend kaum bis gar nicht vorhanden ist.

Skynet86
11-13-2010, 02:32 PM
Naja, ich kenn aber schlimmeres das manche Menschen mit Fahnen anstellen, da wird mal eben die Bundesdienstflagge o.Ä. Dienstflaggen auch als Kopfkissenbezug verwendet, oder immer wieder gerne als Wandschmuck. Sind also nicht nur die Cosplayer die einer Flagge nicht den nötigen Respekt zollen. :)

Dragon
11-24-2010, 06:48 AM
Interessanter Ansatz, aber angesichts der Tatsache das Cosplay als Hobby aufgefasst wird (hoff ich ja doch), würd ich auch mal Unwissenheit vermuten.

Auch wenn ich es jetzt weiß, würd ich persönlich das auch nicht so ernst nehmen. Es gibt sogar Hand- und Badetücher in den Farben von Flaggen und wenn ich jetzt auf Hetalia stehen würd und so ne Flagge hätte, würd ich sie auch als Unterlage nehmen um mich auf den Boden zu setzten ohne dreckig zu werden, wenn ich keine eigene Decke dabei hab aber ein empfindliches Cos.

Revelio
03-06-2011, 08:10 AM
Ich find das auch echt nicht schlimm, aber ich bin da eh empfindlich. Als Kind habe ich in meiner Amerikanischen Schule aus Unwissenheit die Amerikanische Flagge angefasst, und die haben sich SO aufgeregt, dass sie mich fast von der Schule geschmissen hätten; ich sei ja ein respektloser Nazi - mit neun Jahren! Das fand ich so asozial, dass ich mich heutzutage weigere, einem Stück Stoff Respekt zu zeigen, denn menschliche Gefühle sind mir wichtiger. ;)

Perrydotto
10-07-2011, 09:45 PM
Dragon spricht etwas an, wo ich mich auch frage wo die Linie verläuft - Was ist mit den zig Dingen, die mit dem Motiv der Flagge bedruckt werden? In Amerika hab ich sogar Boxershorts und Slips gesehen, die 1:1 das Motiv der amerikanischen Flagge draufhatten. Ist das schon respektlos? Verstoßen Handtücher und Kleidung auch gegen das Flaggenrecht? Ich gebe zu, ich steig da nicht ganz durch ...

Interessieren würde es mich vorallem deshalb, weil ich eine USA-Flagge gekauft habe um vielleicht mal Fotos im TF2 Soldier-Cosplay damit zu schießen. Dürfte ich das? Wäre das schon respektlos?

kosakuitaly
04-09-2012, 03:32 PM
English: lol in America we have the same problem, some Hetalia cosplayers are ignorant, and dosent care for other flags. but As an American America cosplayer I already know to care for other flags including mine~!/
German:
Lol in Amerika haben wir das gleiche Problem, einige Hetalia Cosplayer sind unwissend und dosent Fürsorge für andere Flags. aber als ein amerikanischer Amerika Cosplayer, ich weiß schon, zur Betreuung der anderen Flags auch in meinem ~!

Tsamsiyu
05-30-2012, 04:47 AM
also ich hätte es nciht gewusst, dass man die sachen nciht machen darf. ich wusste nur, dass es eine Faltordnung gibt. mehr aber auch nicht. deswegen tipp eich eher dass es an der Unwissenheit liegt.