PDA

View Full Version : Hallo ihr!! Mein Projekt.


Tsamsiyu
05-30-2012, 03:51 AM
Wie ihr ja schon beim Namen hört habe ich ein kleines Projekt am laufen. Und dabei brauche ich eure Hilfe.
Ich baue momentan ein Ironman Kostüm. und zwar aus Papier.
und da komm ich shcon zu meiner ersten Frage. aus welchen Materialien baut ihr eure mech suits?
auf jedenfall habe ich es bis jetzt schon gut dokumentiert. nachschauen kann man es auf meinem Blog: http://tsamsiyu.blogspot.de/

das wäre mein aktueller stand http://3.bp.blogspot.com/-UUWC0bZhtSY/T8KFrrmmvPI/AAAAAAAAAKg/DG7juWQom-A/s1600/IMG_0516.JPG
Rücken zu 80 Prozent fertig. Helm hals Kragen Wirbelsäule sind schon fertig.

Ich brauch eure Unterstützung!!! je mehr leute mein Projekt verfolgen und sagen mach weiter desto besser. (leider lass ich viele Projekt immer recht schnell fallen. ich will aber nciht dass es diesmal auch so wird. deshalb spornt mich an!!^^)
Ich danke euch schon mal jetzt für eure Hilfe.
LG Tsam

MirniMausi
06-07-2012, 08:06 AM
Ich würde gerne Tipps geben, aber da ich noch nie eine Rüstung o.ä. gebaut habe kann ich da leider nicht helfen. Aber normalerweise nehmen die meisten thermoplastische Werkftoffe (Wonderflex etc.), zumindest soweit ich das gelesen habe.

Trotzdem sieht das echt schon beeindruckend aus. Komplett aus Papier, wahnsinn! Hoffe du ziehst es durch, ich bin echt gespannt auf das fertige Ergebnis!

GunKatCosplay
06-07-2012, 11:01 AM
Ich weiß nicht alle die richtige Wörter auf Deutsche, aber ich benutze das Plastik Sintra, oder Expanded PVC für alle meine Rüstung. Es ist starr, aber wenn Sie das Plastik erwärmen, können Sie komplex Kurven machen.

Tsamsiyu
06-11-2012, 08:48 AM
so erstmal danke für die Hilfe.
ich hab hier länger nciht mehr reingeschaut, weil der Tread irgendwie anfangs nicht gepostet wurde (weiß leider nciht warum)
Also ja bis jetzt ist er komplett aus papier naja und kleber^^. aber ihr könnt euch gerne meine Fortschritte anschauen.
ich kopier hier einfach mal den letzten post aus meinem blog rein

------------------------------------------------

Puh ihr habt ja schon lange nichts mehr von mir gehört. Das hatte nur den Grund, weil die Zwischenschritte so langweilig waren^^.
aber wenn es euch trotzdem interessiert... hier die Fotos^^

Linke Seite fertig. also gehts an die rechte Seite.
und auch die war schnell fertig...
http://1.bp.blogspot.com/--Hm21D6-8s8/T9UBTSvhq7I/AAAAAAAAAOY/t-U1WjoR0rc/s320/IMG_0548.JPG
Eigentlich war die Brust ziemlich schnell fertig.
http://2.bp.blogspot.com/-EqOwibEkXbo/T9UBUJ9_IzI/AAAAAAAAAOg/LgLmaHogB1U/s320/IMG_0549.JPG


Nach der Brust hab ich natürlich gleich mit dem Bauch angefangen. Leider habe ich hier vergessen die Zahlen mit auf die Teile zu drucken, deswegen muss ich hier anders vorgehen. Ich schneide jetzt immer nur die Teile aus, die ich brauche, denn sonst finde ich niemals mehr die richtigen Teile... -.-
Fotos von dem Bauch folgen natürlich bald.



wer es genauer verfolgen will kann auch auf dem Blog schauen
http://tsamsiyu.blogspot.de/
aber ich werde jetzt auch heir immer mal wieder was posten
lg Tsam
die Kunststoffe von dir werd ich mri mal anschauen danke

Tsamsiyu
06-27-2012, 06:33 AM
und auch hier gehts weiter es sieht momentan so aus=>
http://1.bp.blogspot.com/-GIfxDchwApQ/T-olYWRmB3I/AAAAAAAAAR0/IgJc9PGIJIA/s320/IMG_0573.JPG
jaja ich weiß der Bauch ist beim Foto verrutscht

Das Tenshi
06-27-2012, 07:36 AM
Sehr geil :D ich würd warscheinlich durchdrehen bei so großen Papercrafts O:) Sieht sehr gut aus ! Bin wirklich gespannt wie es weiter geht ^^

Tsamsiyu
06-28-2012, 01:11 AM
Also 2te Schulter auch fertig
http://1.bp.blogspot.com/-k8Ioqg9a_PQ/T-t9euv6vsI/AAAAAAAAASI/CkRArPeZYBY/s320/IMG_0575.JPG
komischerweise hatte ich dann sogar noch lust weiter zu basteln und hab den biceps angefangen
http://3.bp.blogspot.com/-sicZ0_nEvMI/T-t9fJX98DI/AAAAAAAAASQ/yA5oxGmswsE/s320/IMG_0576.JPG 1-2 Tage und auch der ist fertig, danach Biceps für die rechte seite^^und dann gehts an den Forearm^^

Das Tenshi
06-28-2012, 01:21 AM
Hast dir aber ordentlich was vorgenommen ;) und am Ende kommt GFK drauf ?

Tsamsiyu
06-28-2012, 03:02 AM
NE DRUNTER^^
innen rein kommt gfk und außen Füller drauf und dann lackieren und dann noch alle klappen und andere elektronik einbauen

MissLunatic
06-28-2012, 04:00 AM
Übrigens das von wegen "krasse Projekte" :P drüben bezog sich direkt pauschal auch mit auf deins. Weil ich mir bei sowas auch mal wieder sehr unwissend und improvisierend vorkomme.

Ich renne meist in den Baumarkt, schaue, was da Ähnlichkeiten aufweisen könnte und modele um... Das wars oft. Wobei ich auch schon mal nach Tutorials sehe vorher und überlege, wie ich das in dem Fall selbst umsetzen könnte.

Aber Respekt auf jeden Fall schon mal für deine "Papierrüstung".

Ich habe mich mal an einer Rüstung versucht, keinem Mech wohlgemerkt! und war mit dem Ergebnis letztendlich nicht wirklich zufrieden... Mein Material der Wahl damals: Moosgummi. Daher kann ich nur sagen, wie ich es nicht machen würde ^^''... und von Mechs wie gesagt: Gar keine Ahnung.

Tsamsiyu
06-28-2012, 04:16 AM
ja moosgummi gibts auch ncoh als möglichkeit. das ist dann am ende noch leichter und hält mehr stöße usw aus aber letzten endlich hat man schnell mal ne macke drin. meiner wird hoffentlich wie plastik durch des GFK und danach durch den Füller. Ich bin übrigens schon am überlegn, was ich nach dem Iron Man mache^^
vill mach ich ne Kopie und verkauf sie^^
besonders ich kann mir die Teile ja wirklich Kopieren^^
ich fand die Idee mit papier einfahc nur cool und hab mal blind drauf losgelegt. das hat sich dann auch gerächt, weil ich das Falsche Papier hatte. jetzt ist der Helm viel zu dünn und zerknittert immer (den werd ich ncohmal machen und aus dem vill einen Battle damage style Helm machen) naja aber es hat mir ja nur weiter geholfen. jetzt hab ich das richtige papier und die richtige Technik^^. so nimmt das ganze ding langsam gestallt an^^

MissLunatic
06-28-2012, 04:31 AM
Es gibt noch ein paar mehr XD Habe mir da schon viele Gedanken jetzt zu gemacht, weil wie gesagt nächstes Jahr nochmal eine Rüstung in Überlegung ist in einer Gruppe und dieses Jahr muss ich mich auch noch an etwas in der Art setzen ^^''.

Ich war auch am überlegen mit Kunstleder zu arbeiten oder einem ähnlichen Material und es zu überziehen.
Wonderflexähnliche Materialien sind natürlich auch eine Möglichkeit, aber teuer... Wie gesagt ich grübele noch.^^

Hm, also soo wenig hält Moosgummi auch nicht aus ;). Das Problem war eher bei mir der Metalleffekt, der mir noch nicht gefallen hatte und die Befestigung, die noch nicht gut umgesetzt war.

Dumme Frage am Rande: Was ist eigentlich GFK?

Ich bin auf jeden Fall gespannt auf das Cos ;).

Das Tenshi
06-28-2012, 04:51 AM
@ MissLunatic :

GFK ist GlasFaser verstärkter Kunststoff : Man nimmt ein Gewebe aus Glasfasern ( gibt verschiedene Arten bishin zu richtig gewebtem ) und tränkt es mit Epoxyd oder Polyesterharz - meist sind das Harze die mit einem Härter gemischt werden müssem damit sie aushärten ( daher zwei Komponenten [2K] Harze ). Die verarbeitung ist wirklich simpel ... meine Tali Maske und Schienbeinschienen habe ich so gemacht --> ein Papercraft zusammengebaut, Schicht für Schicht von dem Zeug drauf und am Ende geschliffen und unebenheiten mit Spachtelmasse geebnet ^^

@ Tsamsiyu :
zum Thema " Spachtelmasse " : Dazu kann ich dir Kunststoffspachtelmasse empfehlen. Diese lässt sich super verarbeiten und ist gerade bei Papercrafts gut um die unebenheiten auszugleichen - das kriegst du mit Füller nicht so gut hin .. außer du haust 20 Dosen drauf ^^

Noch ein kleiner Tipp am Anfang : Bevor du mit dem Laminieren ( aufkleben der Schichten ) anfängst, hab ich rausgefunden das es sehr gut ist, das Papiermodel mit einer .. zwei Schichten Harz zu " tränken " - damit wird es sehr viel stabiler und gibt unter dem Druck der einzelnen Schichten nicht nach. Weil du kannst ja, je nach Harz mehrere Schichten auf einmal laminieren. Bei der größe deines Projektes empfehle ich dir ein 3 oder 5kg Eimer an Harz zu ordern - damit kommst du sehr viel günstiger weg wie wenn du die 1kg Dosen aus der Apotheke ( Baumarkt ) zu viel zu überteuerten Preisen kaufst. Bei interesse kann ich die ein Link zum Verkäufer meines Vertrauens geben ^^ habe dort schon etliche Kilos und m² bestellt.

MissLunatic
06-28-2012, 05:21 AM
@Tenshi:
Danke! Jetzt kann ich mir das mit dem Papier auch deutlich besser vorstellen. Wäre auch mal noch wirklich eine Überlegung je nach Kostenfaktor. Muss ich mal weiterleiten. Wobei ich nicht weiß, ob es sich für die Rüstungen nächstes Jahr gerade anbieten würde.

Tsamsiyu
06-28-2012, 05:57 AM
erstmal danke
das mit der Spachtelmasse werde ich bestimmt beachten. wegen dem Harz hab ich eigentlich eine Firma, die es im großen Stil kauft, weil sie es selber brauchen. mir wurde gesagt ich kann da einfach was abfüllen und es kostet nciht so viel.
Aber trozdem würde ich mcih freuen, wenn cih deinen Verkäufer auch bekommen würde. wer weiß wer billiger ist^^
Glasfasermatten werd ich entweder die aus nem online schop nehmen (400g/m² glaub cih waren es da ksoten 10 qm 22 euro. Gewobene matten und sie tragen 1mm auf also des maximum bei denen)
sonst hat mir der andere ncoh eine recht neue art der Glasfasermatten angeboten. Diese Matten sind wie ganz viele X verwebt. wenn jetzt das harz dazu kommt gehen sie auf. je nachdem welche man nimmt hat man zum schluss mit einer matte 1, 2, 5, 10, 15, 20, 30, 40, 50mm dicke schicht. An sich nciht schlecht nur glaub cih wird extrem viel harz benötigt.

@missLunatic
Papercraft ist eine der besten Techniken, um Rüstungen oder auch nur Teile zu bauen. ich hab schon leute gesehen die haben sich Pistolen oder so nachgebaut sogar ein Geldbeutel ist möglich^^ und der GFK verstärkt das ganze nur noch.
Der Füller ist dazu da, damit man die außenschicht so hinkriegt, dass sie ausschaut wie Metall oder einfach etwas festes. je nachdem wie du es verwendest

Das Tenshi
06-28-2012, 06:28 AM
Ich werde dir den Link von daheim aus zukommen lassen, habe ihn z.Z. nicht zur Hand XD

Bei deinem Projekt kann ich dir zu Glasmatte raten .. das gewebte ist sehr wiederspenstig wenn es um Kanten und enge Konturen geht. Diese Glasmatte ist neber dem Flies am günstigsten und lässt sich gut in feine Konturen und um Ecken arbeiten ( spreche dabei aus schlechter Erfahrung XD ).

Duuuuu kannst auch in die letzte Harzschicht Metalpigmete beimischen .. das kann man dann mit Stahlwolle bürsten und es sieht aus wie richtiges Metal ^^ .. das kriegste in jedem größeren Bastelladen.

Tsamsiyu
06-28-2012, 07:01 AM
werd mal schauen aber erstmal muss es fertig gebastelt werden aber das sind ja gott sei dank nicht mehr so viele teile.
Biceps links rechts,
forarm links rechts
Hose? ka wie ich des nennen soll^^
oberschnekel links rechts
Beine links recht
schuhe links rechts
und ein paar kleinteile^^ und dann nochmal den helm aber dann is es fertig^^
freu mich shcon auf die erste fertige anprobe^^

Das Tenshi
06-29-2012, 03:16 AM
Sooo hier die versprochenen Links :

http://www.bootsservice-behnke.de/index.html
( hier ist das Harz günstig [ 5kg Laminierharz ] )


und alternativ :

http://www.ross-fisch.de/

Tsamsiyu
06-29-2012, 04:24 AM
dann hab ich aber gleich noch ne frage an dich. welches harz soll ich denn nehmen (polyesterharz oder epoxidharz)? und was ist der unterschied zwischen den beiden?
und danke für die links

Das Tenshi
06-29-2012, 04:41 AM
Also prinzibiel bleibt es sich ( für unseren Zwecke ) egal - Epoxi ist geringfügig härter wenn man es im Ofen aushärten lässt - wenn du Gasbehälter oder etwas baust, dass extremst belastet wird - dann ist Epoxi gut. Man sagt, dass Epoxi sich besser mit einem Untergrund aus anderem Material verbindet - im Modelbau wäre das (Balsa)Holz oder manche Metalle. Es ist allerdings auch teurer als Polyesterharz. Für meine ( unsere ) Zwecke reicht das standard Polyesterharz absolut aus. Von der verarbeitung sind beide gleich. Im unausgehärtetem Zustand ( also noch Viskos [ Honigartig ]) lässt sich beides mit Aceton lösen - zum reinigen von Pinseln oder Rollen. Am bessten lässt sich der Kram an kleinen Werkstücken mit einem Pinsel und auf großen Flächen mit einer Malerrolle ( Wichtig ist eine lösungsmittelbeständige Rolle ) auftragen. Die Rolle trägt gleichmäßiger auf und rollt gleichzeitig schädliche Luftblasen aus dem Laminat. Tenshis kleiner Crashkurs zum Laminieren :D

Bei Fragen zu diesem Thema, nur raus damit ^^ Das ist meine Welt

Tsamsiyu
06-29-2012, 04:54 AM
also nen Pinsel hab ich mir shcon gekauft, weil ich das selber schon rausgefunden hab -.-
recht große flächen hab ich nciht, es ist leider alles sehr verwinkelt. aber am liebsten würde ich es direkt aufspritzen mit so ner Airbrush dose^^
naj aman kann nciht alles haben.
was ich auch ncoh gesehen hab ist wenn man die erste schicht einfach ohne harz macht
mann nimmt quasi nen sprühkleber bappt da die matten drauf und dann erst des harz. soll anscheinend besser gehen

aber danke für die tipps und 30 euro für den 5kg eimer mit härter ist echt gut. ich frag mal was der andere dafür will. übrigens den behnke kannte ich shcon ist aber ein echt guter laden^^

Das Tenshi
06-29-2012, 05:14 AM
Aufprühen ? Das geht wohl - ist aber sehr umständlich .. ich meine die Hersteller von Booten/Schiffen mit GFK Rumpf machen das so ...

Ansonsten würd ich einfach mit einem dünnen Pinsel zuerst das Papier tränken damit es stabil wird und dann aus der Glasmatte Quadrate oder Streifen schneiden und diese überlappend Stück für Stück auftragen ( laminieren ). Wenn das Harz bzw. genauergesagt der Härter mit der Matte in brührung kommt, lösen sich die Fasern in der Matte ( die Fasern sind mit einem Kleber fixiert und dieser Kleber löst sich mit dem Härter ). Dieser Prozess setzt kurz nach dem tränken der Matte ein und du kannst die Fasern dann schön um Ecken und in die Konturen "modelieren". Allerdings musst du aufpassen bei diesem " modelieren " : irgentwann sind die Fasern " weggerutscht " und du hast quasi ein " Loch " in der Schicht :D

Ah bevor ichs vergess : Ganz wichtig : Besorg dir eine Atemschutzmaske ! mindestens mit einem braunen Streifen ( gegen anorganische Gase und Dämpfe ) im Baumarkt heißt sowas glaube ich Lakierermaske .. gibts von 3M - bei sowas sollte man nicht sparen ! Und besorg dir eine Packung Einweghandschuhe ^^ deine Hände werden es dir danken.

Tsamsiyu
06-29-2012, 08:02 AM
hab ich doch shcon längst^^

Das Tenshi
06-29-2012, 08:11 AM
Hm? Ne Maske ? Wenn ja, sorry ^^ man darf leider nicht immer davon ausgehen das Leute sowas haben und davon wissen :( Ich haltes es immer für sinnvoll aufzuklären.

Tsamsiyu
06-29-2012, 08:39 AM
ist schon ok hast es ja nur gut gemeint. ne ich hab eine von nem Freund ausgeliehen. die ist so viel ich weiß sogar noch besser als die die man eig braucht

Tsamsiyu
07-02-2012, 06:56 AM
also ich bekomm morgen bescheid, wie viel mich das ganze kosten würde, leider haben sie nur epoxidharz (und das profizeugs^^ von dem) wird wohl dann teurer sein. aber mal schaun kann sich ja immer ncoh ändern.
so am Wochenende hab ich nicht so viel geschaft wie ich gerne wollte aber wenig ist es trotzdem nicht.
http://4.bp.blogspot.com/-SqCyJ6DL7Fc/T_DB8O85yKI/AAAAAAAAASw/hxfqwioSWyQ/s320/IMG_0579.JPG
Das hier ist das unterste Teil beim Arm. hier geht es dann in die Hand über.
http://2.bp.blogspot.com/-H07DM0x3ry4/T_DB8gz0SsI/AAAAAAAAAS4/yPK68zH5qI4/s320/IMG_0580.JPG
http://1.bp.blogspot.com/-7Yr-kOlrgm8/T_DB9CRyZ4I/AAAAAAAAATA/AeA0i5RmOdI/s320/IMG_0581.JPG

Tsamsiyu
07-03-2012, 12:37 AM
so endlich fertig. nach 2 Monaten ist das ganze Teil endlich fertig hier die bilder
http://1.bp.blogspot.com/_4MUf6T4VzPw/S6bjyWOrhvI/AAAAAAAAN94/GKA8-fboNL8/s320/rondo-ironman-papercraft.jpg

oh ich glaub das ist das Falsche^^.
Also ich bin noch nicht fertig leider-.- Dafür bin ich weiter gekommen als ich gedacht hab.
Der 2te Teil, des Unterarms ist fertig. d.h. es fehlt nur noch der Ellenbogen und dann kann ich schon mit der Hand anfangen.
http://1.bp.blogspot.com/-q3bm9XnC290/T_IO76B15yI/AAAAAAAAATM/kDLWcyzqg54/s320/IMG_0582.JPG
http://2.bp.blogspot.com/-pvLZajZSNd4/T_IO8Y79PzI/AAAAAAAAATQ/h6zTbIj08nM/s320/IMG_0583.JPG

Tsamsiyu
07-03-2012, 12:46 AM
ach ja also hab gestern bescheid bekommen. das Harz plus härter würde bei dem freund von mir 9 euro pro kg kosten.
ich glaube behnke ist da billiger mit knapp 6 euro pro kg

Das Tenshi
07-03-2012, 01:41 AM
Um was für ein Harz geht es denn ? Bei Epoxy is das ok aber Poly ist zu viel .. du wirst auch bestimmt 5..6 kg brauchen für so ein riesen Projekt - die Wandstärke sollte schon zwischen 2 und 5mm liegen damit es ordentlich stabil wird.