PDA

View Full Version : Cosplay Waffen - Material?


kinofutter
08-03-2012, 07:51 AM
Hallo ihr Lieben! ^.^

Unzwaar benötige ich mal die schlauen Ratschläge erfahrener Cospalyer. Ich cosplaye nun seit 2 Jahren, habe aber natürlich für den Anfang das meiste im Internet bestellt. Möchte natürlich aber auch langsam mal etwas selbständiger werden und mir meine Cos' langsam mal selber basteln. Mein nächstes Projekt wird Sango aus Inuyasha sein. Und die gute schleppt ja immer dieses riesigen Boomerang mit sich rum. Damit der Boomerang nur etwas kleiner ist als ich müsste er ca. 150 cm hoch sein.
Nun meine Frage: Aus welchem Material fertige ich ihn am besten an, damit er stabil ist und nicht bei der kleinsten Belastung gleich zerbricht, aber er sollte auch nicht wirklich zu schwer sein, da ich ihn ja nen ganzen Tag mit mir rumschleppen muss ohne daran zugrunde zu gehn. ^^'

Wenn da jemand ne hilfreiche Idee hätte wäre ich echt dankbar. :)

liebe grüße
kinofutter :angel:


hier übrigens mal ein Bild von Sango mit ihrem geliebten Knochenboomerang :)
http://images.wikia.com/inuyasha/de/images/7/71/Sango.gif

SuzuStarlight
08-08-2012, 01:43 PM
Hätte jetzt gesagt man könnte einfach mehrere Schichten Styroporplatten nehmen. Mit allen anderen Materialien dürfte das Ding nämlich richtig schwer werden.

Wo willst du das Cos denn tragen? Je nach Waffenregeln musst du da ja auch noch einiges beachten.

Das Tenshi
08-08-2012, 04:32 PM
Hallo kinofutter,

ich würde den Boomerang aus Styrodur machen. Dieses Material ist ähnlich wie Styropor, nur sehr viel dichter ( also besser zu bearbeiten, man kann es schnitzen und sägen ohne das es eine endrieseige Sauerei wie bei Styropor gibt ) und es ist viel stabiler als Styropor. Du bekommst es im Baumarkt in der Sanitär- Abteilung und es ist entweder rosa oder blau / grün.

Sofern du einen gut ausgestatteten Baumarkt in der nähe hast, bekommst du den Kram auch in etwas dickeren Platten ... wenn nicht kannst du mehrere übereinanderlegen und verkleben - hierbei ist es, aus sicht der Stabilität, sinnvoll die Platten überlappend anzuordnen.

Welchen Kleber man dafür am bessten nimmt, kann ich dir spontan nicht sagen, ABER Heißkleber ist keine gute Wahl, da dieser das Material verbrennt und so nicht kleben kann. Auch Lösungsmittelhaltige Kleber dürften für Probleme sorgen ... evt. Silikon ... das ist sehr neutral und greift soweit ich weiß nichts an ( gibts auch im Baumarkt in der selben Abteilung ).

Zum Finish :
Ich selbst würde ein paar Lagen Glasfaser ( http://de.wikipedia.org/wiki/Glasfaserverst%C3%A4rkter_Kunststoff ) drüber ziehen aber ohne gewisse Kenntnisse über das Material und die Verarbeitung muss ich dir davon abraten, weil es nicht ungefährlich ist. Wenn du dich trotzdem ran wagen willst, würd ich dir eine wirklich sichere Anleitung schreiben.
Im grunde sollte aber eine Bemalung mit Acrylfarbe vollkommen ausreichen. Die gibt es auf Wasserbasis und sind auch sehr sicher im Umgang.

MissLunatic
08-10-2012, 06:42 AM
Also an Styrodur hätte ich jetzt spontan auch als erstes gedacht, auch wenn ich da leider keine Erfahrung mit habe bisher. Tenshi weiß da schon wirklich mehr oder hat zumindest genauere Vorstellungen.^^

SuzuStarlight
08-14-2012, 03:26 PM
Ah, ja, Styrodur, da sagst ihr was xD Hatte ich gar nicht mehr im Kopf, aber stimmt, ist besser als Styropor :)

kinofutter
08-27-2012, 04:26 PM
das cos würde ich auf der LBM tragen. Hab gehört dass dort Waffen ne größe von 1,50 nich überschreiten dürfen. Da ich aber selbst ein kleines Persönchen bin hatte ich eh nicht vor es größer als 1,50 zu machen! ^^

danke für die tipps ich glaub ich werde mich dann demnächst mal in den Baumarkt begeben. =)
Und ich glaube an Glasfasern wage ich mich lieber mal nicht ran, da werd ich doch lieber ganz altmodisch zu meinem Farben greifen. :D

Das Tenshi
12-20-2012, 01:45 PM
Hallo Kinofutter,
bist du mit deinem Projekt vorran gekommen ? Mich würde interesieren was draus geworden ist :)

lg