PDA

View Full Version : Fragen zur Rüstungsbefestigung


MissLunatic
09-14-2012, 07:28 AM
Ich habe da mal wieder eine konkretere Frage.
Und zwar habe ich Probleme damit eine Rüstung zu befestigen. Es handelt sich um Meikos Rüstung aus dem Vocaloidvideo Synchronicity:
http://media.photobucket.com/image/meiko%20synchronicity/VocaloidFamily/ca61.jpg (Original)
Gewerkelt habe ich sie aus worbla http://animexx.onlinewelten.com/fotos/mitglied/340590/117074/9606573/ (Einzelteile)
Was mir jetzt arge Probleme bereitet und wo ich einfach nach noch mehr Denkanstößen suche, ist eben wirklich das Problem, wie ich sie an den Körper bekomme. Ich muss hierzu sagen: Ich kenne Kamuis Tutorials mehr oder weniger. War selbst am überlegen mit Schnallen, Klett und Band zu arbeiten.

Habe aber wirklich ein konkretes Problem, die Schnallen am Worbla zum Halten zu kriegen, auch gerade weil ich eben keine Heatgun, sondern nur einen normalen Föhn besitze und das ganze somit nur bedingt heiß bekomme. Ich hatte jetzt schon überlegt an den Seiten mit dem Stoff die D-Ring festzutackern, Sekundenkleber an Stoff und worbla zu bringen... aber so wirklich eine gute Lösung gerade, weil das ganze ja unter Spannung steht und nach Möglichkeit nicht rutschen sollte, scheint das natürlich nicht zu sein.

Wie gesagt ich wäre dankbar für Ratschläge.

Atashi~
09-14-2012, 09:43 AM
Also ich weiß nicht genau wie es bei Worbla ist, aber Wonderflex bekomme ich mit dem Fön richtig zum "wabbeln". Geht das bei Worbla nicht? Denn dann geht es doch eigentlich die Schnallen mit Worba an deine Rüstungsteile zu befestigen durch den eigenen Klebeeffekt.

Das Tenshi
09-14-2012, 05:17 PM
Es gibt im Baumarkt Nieten mit denen man sowas zbs. verbinden kann. Ich meine, sie heißen " Ziernieten " sind aber für diesen Zweck vollkommen ausreichen. Das sind Nieten mit einem großen Kopf, die man auch mit Haushaltswerkzeug gut verarbeitet kriegt .. man braucht nur etwas zum hämmern ^^ ... eine Alternative wäre Pattex und ein paar Klammern: Pattex auf beide Seiten, etwas auslüften lassen und dann zusammenklammern.

Letzteres sollte sogar noch besser halten wie der Heißkleberkram ... das mag ich net! Der Heißkleberkram hat mich zu oft im Stich gelassen ... naja egal ^^

Aber nochmal zur Sicherheit : Du möchtest ein Gurt, andem eine Schnalle ( oder ähnliches ) ist an deine Rüstung befestigen ? Ich nehme an zwei Gurte je Seite und eine Schnalle zum verschließen und einstellen ?

MissLunatic
09-15-2012, 04:10 AM
Erstmal danke für die ganz schnellen Antworten!

Ich bekomme es schon "wabbelig" und mir wurde das auch schon von mehreren Stellen empfohlen. Nur habe ich etwas Angst, dass das mit der Spannung nachher nicht ganz halten wird. Ich habe auch schon Teile übereinandergesetzt, die mir nachher iwann auseinandergegangen sind. Auch meine Schienbeinschoner habe ich so verbunden. Aber es hält doch nur bescheiden. Trotzdem könnte ich es nochmal vorsichtig versuchen und vorher sehr heiß machen.

@Tenshi:
Heißkleber mag ich auch nicht, bin ich sehr skeptisch gegenüber.
Das mit den Nieten hatte auch schon wer vorgeschlagen... Habe sogar noch etwas Nietenartiges hier zu Hause. Ich überlege jetzt vielleicht beides zum Absichern dranzumachen.

Das mit den Gurten ist eigentlich so, dass Klett benutzt wird an den Gurten und eigentlich 2 Schnallen. Also eine je Seite Gurt. Ich wollte sehen, ob ich es mit einer je Stelle hinbekomme ^^''. Wobei... vielleicht ist auch grade das der Fehler *grübel*.

Danke an euch! Das war bis jetzt das Hilfreichste, außer dass ich noch 2 Bekannte gefragt hatte. Kann ich ja heute mal schauen, was draus wird :)

Das Tenshi
09-15-2012, 05:25 AM
Zu den Gurten:

ich würde die Gurte unsymetrisch machen, zbs. auf der rechten seite etwas kürzer und auf der linken dafür länger sodas du die schnalle(n) auf einer seite hast ... macht vielleicht sinn wenn man alleine rein und raus will, aus dem cos XD

es gibt ja verschiedene arten von schnallen ... hast du dir dabei schon gedanken gemacht ? ist für die befestigung jetzt nicht so wichtig.

nochmal zu deiner beschreibung:
wozu ist das klett gut ???? die gurte sind an deiner rüstung fest ( wie auch immer .. spielt keine rolle ) und zum öffnen und einstellen der länge willst du ( nehme ich mal an ) die schnalle nehmen .. und das klett ?? zum befestigen von dem überstehenden stück gurt ?

MissLunatic
09-22-2012, 03:53 AM
Also sorry erstmal für die späte Antwort ^^'' auf deine Antwort.
Vielleicht hatte ich mich schlecht ausgedrückt. Ich wollte D-Ringe an die Rüstung machen und der Klett sollte zum Verstellen herhalten. Hält bis jetzt eher mäßig. Deswegen werden als nächstes zusätzlich mal richtige Gürtelschnallen an den Oberschenkeln ausprobiert. Die D-Ringe sind nur zum Befestigen von Gurtband bzw. Leder gedacht. Ich probiere gerade einfach ein wenig rum, aber wenigstens die D-Ringe halten jetzt am thermoplastischen Werkstoff durch den Selbstklebeeffekt letztendlich doch. Musste nur gründlich heiß machen.
Hab jetzt auch zum Glück nochmal fast ne komplette Woche mich dann dranzusetzen.

Das Tenshi
09-22-2012, 06:09 PM
Die D-Ringe würd ich mit einem kurzen Stück Gurt befestigen, anstatt die Ringe direkt am Cos. festzumachen ... ist ne stabilitätssache ^^