View Single Post
Unread 11-12-2010, 05:19 PM   #4
Moku
Registered User
 
Moku's Avatar
 
Join Date: Dec 2006
Posts: 8
Also wenn man sich mit dem Flaggenrecht mal etwas mehr beschäftigt, dann gibt es da wirkliche feste Regeln mit Geboten und Verboten.
Es wird viel toleriert solang mans nachvollziehen kann, ja, aber es KANN auch wirklich Ärger geben.

Bsp.: Bei der Fußball-WM 2006 sah man die Deutschen in einem geradezu euphorischen Umgang mit Flaggen aus aller Welt. Und genau betrachtet gab es dabei sehr viele Verstöße gegen die allgemeine Flaggenordnung. Überall sah man an Autos und Häusern Flaggen, die dort eigentlich nicht hingehörten: Privatleute dürfen ausschließlich die neutrale Nationalflagge mit den drei Farben "Schwarz-Rot-Gold" benutzen.

Und: Das Hissen fremder Nationalflaggen ist in Deutschland grundsätzlich erlaubt. Ob das jeweilige Land dies allerdings einschränkt oder verbietet, sollte man im Zweifelsfall bei der Botschaft des betreffenden Staates erfragen.

Für mich heisst das ganz klar: Es KÖNNTE durchaus auch mal Ärger geben und ich glaube die betreffenden Cosplayer sind sich dessen nicht einmal wirklich bewusst.
Das es bisher keinen Fall gab, könnte auch bedeuten, das es bisher noch niemandem wirklich aufgefallen ist...
Moku is offline   Reply With Quote